178

159

Theoriekurse

Kurs zum Amtlichen Sportbootführerschein BINNEN - Motor, Segel bzw. Motor+Segel (SBF BINNEN)

Wochenendlehrgang - Kursdauer 2 Tage. Theoretische Ausbildung für Motor- und Segelboote zum Befahren der Binnenschifffahrtsstraßen und schiffbaren Binnengewässer. Gültig für Motorboote über 15 PS und Bootslängen unter 20 m. Gesetzlich vorgeschrieben. International anerkannt! Inklusive WSO-Lernmaterial. Mindestalter 16 Jahre für Motorboote und 14 Jahre für Segelboote.

Lehrgangsort: WSO-Schule in Zittau oder SEGELZENTRUM Kollm am Stausee Quitzdorf.

 

Kurs zum Amtlichen Sportbootführerschein SEE (SBF SEE)

Wochenendlehrgang - Kursdauer 2 Tage. Theoretische Ausbildung für Motor- und Segelboote zum Befahren der Seeschifffahrtsstraßen im Küsten- und Boddenbereich (3 Seemeilenzone).
Für Motor- und Segelyachten über 15 PS. Gesetzlich vorgeschrieben. International anerkannt! Inklusive WSO-Lernmaterial. Mindestalter 16 Jahre.

Lehrgangsort: WSO-Schule in Zittau oder SEGELZENTRUM Kollm am Stausee Quitzdorf.
 

 

Kurs zum Amtlichen Sportküsten-Schifferschein (SKS)

Erweiterter Wochenendlehrgang - Kursdauer 3 Tage. Theoretische Ausbildung zum Führen von Yachten in erweiterten Küstengewässern (12-Seemeilenzone). International anerkannt. Inklusive WSO-Lernmaterial. Der SKS wird erteilt, wenn neben den bestandenen Prüfungen in Theorie und Praxis auch der Nachweis von mindestens 300 gefahrenen Seemeilen im Küsten- und Seebereich erbracht wird. Voraussetzung für den SKS ist der SBF SEE.

Lehrgangsort: WSO-Schule in Zittau

 

Kurs zum Amtlichen Sportsee-Schifferschein (SSS)

Wochenlehrgang - Kursdauer 5 Tage. Theoretische Ausbildung zum Führen von Hochseeyachten in erweiterten Küstengewässern (30-Seemeilenzone) sowie im gesamten Mittelmeer, in der Ost- und Nordsee, im Englischen Kanal etc. Skipperqualifikation für die See-/Hochseefahrt zum sicheren Führen von Hochseeyachten. International gültig. Inklusive WSO-Lernmaterial. Die anspruchsvolle Theorieausbildung umfasst die Stoffkomplexe Navigation (terrestrische und elektronische Navigation, Radar, Gezeiten etc.), Schiffahrtsrecht, Wetterkunde und Seemannschaft.

Lehrgangsort: WSO-Schule in Zittau

 

Fachkundenachweis für Seenotsignalmittel - Pyroschein

Abendlehrgang - Kursdauer ca. 4 Stunden. Für den Erwerb, den Besitz und die Benutzung von pyrotechnischen Seenotsignalmitteln ist dieser Pyroschein erforderlich. Auf Charteryachten muss ein Fachkundenachweis-Inhaber sein. Mit dem Abendkurs werden die theoretischen und praktischen Grundlagen vermittelt sowie die Handhabung an verschiedenen Seenotsignalmitteln simuliert. Voraussetzung für die Prüfungszulassung ist der Besitz eines amtlichen Sportbootführerscheines.
Mindestalter 16 Jahre.

Lehrgangsort: WSO-Schule in Zittau